Ein Kreuz vor blauem Himmel

Warum sollen Muslime gottesfürchtig sein?

Gottesfürchtig zu sein, bedeutet im Islam, im Vertrauen auf Gott ein sinnvolles Leben zu führen.

Im Islam wird Allah mit 99 Namen ziemlich genau beschrieben. Die Namen beschreiben seine Eigenschaften und erklären sehr deutlich, dass sich die Menschen auf Allah verlassen können, vor allen Dingen auf seine Barmherzigkeit und Gerechtigkeit. Das bedeutet für Muslime aber auch, dass Gott nicht nur ein Liebender ist, sondern auch ein Strafender sein kann. Begeht ein Mensch also ein Verbrechen, dann müssen die Menschen, die dadurch ein Leid davontragen, nicht auf Rache sinnen oder Hass empfinden. Muslime verlassen sich dann darauf, dass Allah dieses Verbrechen sieht und auf seine Weise bewertet.
Warum sollen Muslime gottesfürchtig sein?
Islam
Frage: NHL  // Antwort: Annett Abdel-Rahman, jb

Neuen Kommentar schreiben

Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen