Ein Kreuz vor blauem Himmel

Wie verbringen Bahai die "Eingeschobenen Tage"?

Die „Eingeschobenen Tage“ behandeln viele Bahai wie ein Geschenk. An ihnen lesen sie nicht nur bestimmte Texte in ihren Schriften, sondern laden sich auch gegenseitig ein, beschenken sich und kümmern sich besonders gut um diejenigen, die Hilfe brauchen.

In der Heiligen Schrift Kitab-i-Aqdas heißt es, dass Bahai während dieser Tage Verwandten und auch Armen und Bedürftigen Festmahle bereiten und Gott „mit jubelnder Freude preisen und verherrlichen, Sein Lob singen und Seinen Namen erhöhen“ sollen.

Direkt im Anschluss an die Eingeschobenen Tage beginnt der Fastenmonat der Bahai. Darauf bereiten sich viele von ihnen in den „Eingeschobenen Tagen“ schon vor.
Wie verbringen Bahai die "Eingeschobenen Tage"?
Bahai
Frage: anonym //  Antwort: Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen