Gebete im Judentum

- Was sprechen Juden zu Gott?
Ein jüdischer Junge mit einer schwarzen Kippa auf dem Kopf hat ein Gebetbuch in der Hand und betet.
© Michael Zimberov/fotolia.com
Das Kaddisch, das Amida und das Glaubensbekenntnis Schma Jisrael enthalten besondere Segnungen und die Heiligung Gottes. Sie sind daher besonders wichtige Gebete im Judentum. Das Kaddisch ist auch ein Totengebet. Für Kranke gibt es ebenfalls ein spezielles Gebet.

Mit dem Gebet Hallel loben und preisen Juden Gott. Es besteht aus den Psalmen 113 bis 118 und wird an bestimmten Feiertagen und an jedem Neumond gebetet. Vielleicht erinnert dich der Name an das Wort Halleluja. Das heißt übersetzt: Preiset Gott!

Viele Juden sprechen Danksagungen und Segenssprüche vor dem Essen und in vielen anderen Lebenssituationen, zum Beispiel beim Anblick eines Regenbogens oder beim Tragen neuer Kleider, vor einer Reise oder wenn sie einer Gefahr entkommen sind. Auf diese Weise leben sie ständig bewusst mit Gott.

Im Judentum gibt es auch eigene Gebete für den Staat Israel und für die eigene Gemeinde. In manchen Ländern beten Juden sogar für das Wohl des Staates, in dem sie leben, und auch für dessen Staatshäupter, Könige oder Königinnen. Das war bis zur Ermordung von 6 Millionen Juden im Dritten Reich auch in Deutschland üblich. Diese Katastrophe heißt Schoah oder Holocaust.

Eure Fragen zu Gebeten im Judentum

Judentum
Autoren Jane Baer-Krause, dl
 
Bildnachweise 

Kommentare

Das Christentum ist viel korrekter.

Was genau meinst du damit?

Warum sollte das Christentum viel korrekter sein??? Ich finde den jüdischen Glauben sehr schön, obwohl ich keine Jüdin bin. - Lilly

Der Meinung bin ich auch. Und man darf nicht vergessen, dass das Christentum aus dem Judentum entstanden ist. - Abby

Inwiefern ist das Christentum korrekter als das Judentum? ich denke eher das Gegenteil, wobei ich damit nicht sagen will, dass das Christentum schlecht ist.

Die Antwort findest du ab sofort oben unter dem Button "Antworten auf eure Fragen". - Jane

Ist Jesus Gottes Sohn? - anonym

Hallo, für Christen ist Jesus Gottes Sohn. Klick dich oben im Lexikon mal zum Stichwort "Jesus Christus" . Dort erfährst du mehr. - Jane

Hallo ich finde das Judentum auch schön, obwohl ich Buddhist bin :) - anonym

Was glaubt ein Jude (Schma Israel) ? - anonym

Mehr Infos darüber gibt es im Lexikon unter dem Stichwort "Glauben im Judentum". - Barbara

Hallo, wie gehts? - anonym

Gut

Was für Kleidungen gibt es im Judentum? - Jemand

Hallo Jemand, gib oben ins Suchfeld mal "Kleidung im Judentum" ein oder klicke dich im Lexikon direkt dorthin. Dort findest du viele Antworten auf deine Frage. - Jane

Ich LIEBE das Judentum. - Laura

Neuen Kommentar schreiben

optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen