Alles zum Thema:
Inder

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Geschichte des Hinduismus

Vor mehr als 3.000 Jahren ließ sich das Nomadenvolk der Arier in Indien nieder. Ihr Glaube und die Religionen der indischen Urbevölkerung wuchsen im Laufe der Zeit zum Hinduismus zusammen.

Gläubige im Hinduismus

Hindu heißt heute ein Anhänger von einer der ursprünglichen Religionen Indiens. Früher war das etwas anders.
Zusatzinfo schließen