Zu den Religionen...

Fragezeichen

Schlaue
Symbole

- klick mal eins an!
Dann lernst du eine Religion
besser kennen.

Zum Thema Christentum
Zum Thema Islam
Zum Thema Judentum
Zum Thema Buddhismus
Zum Thema Bahai
Zum Thema Hinduismus

Religion - was ist das eigentlich?

Warum gibt es uns? Ist uns eine Aufgabe im Leben zugedacht? Was ist richtig oder falsch, gut oder böse? Wie sollen wir leben? Was geschieht nach dem Tod mit uns? Schon immer beschäftigen die Menschen diese großen Fragen.

Die Religionen geben Antworten. Und sie erklären den Sinn des Lebens. Jede auf ihre eigene Weise:
Die Anhänger mancher Glaubensgemeinschaften glauben an einen einzigen Schöpfer. Andere verehren mehrere Götter. Wieder andere Religionen erklären sich die Entstehung der Welt, das Leben und den Tod auf ganz andere Weise.
Dabei hat jede Religion ihre eigene Geschichte, ihre eigenen Schriften, Festtage und wichtigen Orte. Auch die Alltagsregeln in Sachen Kleidung, Essen oder Partnerschaft unterscheiden sich oft voneinander.

Einige Lebensgewohnheiten von Angehörigen anderer Religionen sind uns fremd. Aus Unsicherheit machen sich manche darüber lustig. Das endet oft mit Streit oder sogar Kriegen. Wer anderen Menschen Leid zufügt, hat aber die Botschaft der Religionen nicht verstanden. Neid, Hass und Gewalt sind völlig fehl am Platz. Alle Religionen haben nämlich ein gemeinsames Ziel. Sie wollen Liebe und Frieden stiften.  

Eure Fragen


Warum gibt es Religionen?  
Wieviele Religionen gibt es auf der Welt?
Warum gibt es so viele Religionen?
Kann man auch zwei Religionen haben?
Wieviele Religionskriege gab es und gibt es noch auf der Welt?  
Warum hat es in der evangelischen Schöpfungsgeschichte keine Entwicklung des Menschen gegeben?  
Gibt es unterschiedliche Erklärungen für Religionen?  
Warum führen Religionen gegeneinander Krieg?
Wie kann man Religionen verbieten, damit sie Menschen nicht schaden? 
Gibt es ein Land ohne Religionen und wie lebt es sich dort?


Alle Kinder sitzen hintereinander und bilden von oben ein großes Fragezeichen
Sigrun Bilges, www.sigrunbilges.de

Kommentare

Was macht man im evangelischen Gottesdienst?

Tipp: Schau doch mal nach im Lexikon unter G - Gottesdienst im Christentum.

Ich weiß es, denn ich bin selber evangelisch. - Bella

Beten wie in allen Kirchen. - Alina

Warum ist in Ägypten Krieg?

Damit haben die Religionen nicht so viel zu tun. Viele Menschen in Ägypten sind schon lange unzufrieden. Sie wünschen sich mehr Bildung, bessere Arbeitsbedingungen und auch mehr Mitspracherecht in der Politik. Andere Menschen möchten das nicht. Nun streiten sie darüber, wer in Ägypten regieren und über wichtige Dinge entscheiden soll. Mehr Einzelheiten zu diesem Thema erklärt dir die Kinderseite frieden-fragen.de.

WOHER SOLL ICH DAS WISSEN? - Lolipop

Hi, ihr seid ne super Seite, aber bitte mehr Spiele. - Lollipop

Das ist eine Internet-Suchmaschine und kein SPIELparadies. - Soso

Was sind Nomaden? Jana

Liebe Jana, Nomaden sind Menschen, die kein festes Zuhause haben und aus unterschiedlichen Gründen alleine oder in Gesellschaft umherziehen. Auch die Israeliten zogen auf dem Weg in das "Gelobte Land" jahrelang durch die Wüste. Es gibt aber auch viele Nomaden, die einer anderen oder gar keiner Religion angehören. - Jane

Ich muss einen Kurzvortrag zu Speisevorschriften im islam halten.

Schön ;-))) Schau mal im Lexikon unter "E - Essen und Trinken im Islam" nach. Dort und auf weiteren Unterseiten findest du Infos zum Thema. - Jane

Was ist eine Weltreligion?

Diese Antwort findest du unter dem Button "Alle Antworten auf eure Fragen".

Wie leben eigentlich Buddhisten ?

Über Buddhisten erfährst du hier im Januar noch mehr. Diese Religion bearbeiten wir gerade.

Gibt es eine genauere Anzahl an Religionen, die existieren und wenn ja, wie viele sind es? - Pauline

Nein, leider gibt es keine zuverlässige Zahl darüber, wie viele verschiedene Religionen es gibt. Der Grund: Die Forscher sind sich nicht darüber einig, woran man eine Religion erkennt. Daher streiten sie bei manchen Glaubensgemeinschaften darüber, ob es sich um um eine Sekte oder eine andere Gruppe handelt, oder ob sie als Religion mitgezählt werden darf. - Alina

Wie ist der Ursprung der Religionen und woher wissen wir heute so viel darüber ?

Über den Ursprung der Religionen erfährst du etwas im Lexikon unter den Stichworten "Geschichte des.." Übermittelt wurden die Religionen in der Regel von ihren Verkündern und durch die Schriften der Religionen. - Jane

Ich muss ein Referat über Religionskriege machen. Bitte helft mir, denn ich hab keine Ahnung. Danke schön für eure Hilfe. - Doin

Lieber Doin, über Religionskriege können wir dir hier noch nicht viele Informationen geben. Aber versuche es einmal auf der Seite www.frieden-fragen.de und über die Suchmaschinen www.helles-koepfchen.de und www.blinde-kuh.de . Dort wirst du sicher etwas finden. Viel Erfolg! - Jane

Ich brauche für Schule eine Antwort auf die Frage: Was ist Religion? LG Luca

Klick doch mal auf den blauen Button "Religionen" oben auf der Seite. Hier findest du eine Antwort auf deine Frage. - Barbara

Was gibt es Religiöses in Israel? - Sa

Es gibt sehr viele religiöse Stätten in Israel, die man gar nicht alle aufzählen kann. Juden, Christen und Muslime haben ihre Heiligtümer in Israel, auch Grabstätten ihrer Glaubenshelden. Selbst die Bahai haben in Haifa ein solches Heiligtum. Viele Orts- und Städtenamen erinnern an biblische Orte oder sind Namen aus der Tora. Und auch Straßenverläufe, Berge, Seen und Flüsse erinnern an die biblische Geschichte. Und wo immer man in Israel bauen will, muss man mit Bauverzögerungen rechnen, weil man auf wichtige archäologische Funde stößt. Eigentlich müsste man eher fragen, was in Israel NICHT religiös ist. - Debora

Wieso soll man sich Allah nicht vorstellen? - Kujt

Hallo Kujt, für alle Religionen, die an einen einzigen Gott glauben, ist Gott der Schöpfer des gesamten Universums. Er ist für sie so groß, mächtig und herrlich, dass kein Bild es zeigen kann. Außerdem befürchten viele Gläubige, dass manche Menschen Bilder oder Statuen anbeten könnten, und nicht mehr Gott als alleinigen Schöpfer. Darum gibt es in einigen Religionen ein Bilderverbot. Mehr darüber findest du unter dem Stichwort "Bilderverbot" oben im Lexikon. Natürlich darf man sich Gott aber auch vorstellen. Muslime tun das am besten mit den 99 Namen von Allah. Sie beschreiben ihn so genau, dass man eine Vorstellung von ihm hat. Auch ohne ein Bild :). - Jane und Annett

Hey, ich wollte mal fragen: Wie wird eigentlich Mohammed geschrieben? So? Oder Muhammed? - Yasemin

Hallo Yasemin, es gibt mehrere Schreibweisen: Mohammed, Mohammad oder Muhammad. - Barbara

Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wo ich etwas über 'Religiöse Ansichten in den Gesetzestexten' oder 'Rechte und Pflichten im Islam und Christentum' finden kann? Ich mache eine Arbeit über Religionen. Danke im Voraus. - Seyf

Hallo Seyf, über religiöse Ansichten in Gesetzestexten findest du hier leider noch nichts. Rechte und Pflichten der Gläubigen gehören zu den Lebensregeln der Religionen. Schau mal oben im Lexikon unter "Lebensregeln" nach oder gib den Begriff oben in den Suchschlitz ein... - Jane

Hallo Jane, danke für deine Hilfe. Genau das hab ich gesucht. Das ist eine super Webseite. Macht weiter so. - Seyf

Hallo Seyf, danke schön für das Lob! Das hören wir auch mal gerne ;-))) - Jane

Was heißt katholisch? - Emma

Hallo Emma, das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutetet "allumfassend". Gemeint war damit ursprünglich die ganze christliche Kirche. Mehr Infos findest du im Lexikon unter dem Stichwort "Katholiken". - Barbara

Ist Zakat als Gabe von Muslimen an Muslime gedacht? - Jila

Auch, aber nicht nur. Die Zakat wird an Menschen gegeben, die bedürftig sind und Unterstützung brauchen. Sie müssen nicht Muslime sein. Das können auch Reisende sein oder Menschen, die kein Geld verdienen oder krank sind. Aber auch ein Imam, der in einer Moschee vorbetet und sich dort um die Menschen kümmert, hat Anspruch auf die Zakat.  - Annett

Ist der Dalai Lama Buddha für alle Buddhisten oder nur in Tibet? - Jila

Hallo Jila, die Antwort auf deine Fragen findest du auf der Seite "Dalai Lama". - Jane

Wie bestimmt man die Zeiten für Salat? - Sibile

Die Gebetszeiten richten sich nach dem Stand der Sonne und werden darum für jeden Ort nach bestimmten Formeln für jeden Tag berechnet. Heute bieten einige Internetseiten einen Berechnungs-Service an. Dort können Muslime einen Ort in ein Textfeld eingeben und sich dafür Monatspläne mit den Gebetszeiten für den eingegebenen Ort anzeigen lassen. - Jane

Welcher Buddha hat diese Institution ins Leben gerufen und wann? - Jila

Welche Institution meinst du? Die Lehre des Buddhismus? Infos darüber findest du oben im Lexikon unter dem Stichwort Geschichte des Buddhismus. - Jane

Wie ist der Islam nach Afghanistan, Indien, Malaysia und China gekommen. Durch Djihad?- Jila

Der Islam hat sich durch Überlieferungen verbreitet. Zum Beispiel haben Reisende aus Medina in anderen Ländern über die Lehre von Allah und über Mohammeds Berichte erzählt. - Jane

Wird das Opferfest „Id al-Adha“ am Ende der Pilgerfahrt Hadsch gefeiert? - Jila

Hallo Jila, das Opferfest wird am 10. Hadsch gefeiert. Mehr erfährst du im Lexikon unter dem Stichwort Hadsch. - Jane

Wie viele katholische Priester gibt es eigentlich in der Welt? - Elavary

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Seiten-Zusatzinfo
Zusatzinfo schließen
Lesemodus