Bestimmt ein Elternteil die Aufnahme ins Christentum?

Ich behandle in meinem Ethik-Unterricht momentan die drei monotheistischen Weltreligion. Während meiner Recherche stieß ich darauf, dass im Judentum die Mütter die Religion weitergeben und im Islam die Väter. Gibt es so eine Reglung auch im Christentum, dass ein Elternteil die Familienreligion bestimmt?

LG Maria

Christentum

Kommentare

Ihr Kommentar: 
Liebe Maria, nein, im Christentum gilt die Taufe als Aufnahme. Die Eltern können lediglich entscheiden, ob ihr Kind getauft wird oder nicht. Hier erfahren Sie mehr über die Aufnahmen in die Glaubensgemeinschaften . - Jane

Ihr Kommentar: 

Danke Jane. - Maria

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Zusatzinfo schließen