Sie sind hier

Buddhismus

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Buddhismus

Hallo an Alle ,
ich habe da mal eine Frage, ich möchte wissen, woran Buddhisten glauben?
Denn in meiner Schule haben wir darüber diskutiert und es ist in einer Eskalation geendet. Könnt ihr mir helfen ?

Bearbeitet von: bw an 18.11.2015 - 17:05
bw
Buddhisten

Buddhisten glauben nicht, dass Gott die Welt erschaffen hat. Sie glauben, dass es das Universum schon immer gab und dass sich alle Dinge darin in einem ewigen Kreislauf immer wieder neu zusammensetzen. Nichts geht verloren. Auch nicht unser Geist. Mehr erfährst du im Lexikon unter dem Stichwort "Glauben im Buddhismus". - Barbara

Flo
Genau. Buddhismus ist eine

Genau. Buddhismus ist eine spirituelle Religion. Man glaubt dort nicht an einen oder mehrere Götter. Man betet nicht, man meditiert. Ziel ist es, aus dem ewigen Kreislauf der Wiedergeburt auszubrechen, und ins Nirwana überzugehen. Ähnliches gibt es auch im Hinduismus, nur dort hat man ja sehr viele Götter. Buddha selbst hingegen war kein Gott, oder Messias, der mit Gott in Kontakt stand, so wie Jesus zum Beispiel, sondern Buddha war der erste, dem es Gelungen ist, das Nirwana zu erreichen. Zumindest war er der Erste, von dem dies überliefert wurde. Seine Lehren begründeten den Buddhismus.

luna
Aha

Ah, so war das.

Cress
Buddhismus

Dafür muss man zuerst wissen, wer Buddha war! Er stammte aus einer reichen Familie und irgendwann sah er zum ersten Mal außerhalb des Palasts die berühmten Leiden. Er wollte nicht mehr so weiterleben, wie bisher. Dann suchte er die Erleuchtung, wie man erlöst werden kann und es gelang ihm auch. Er verkündete dann die edlen Wahrheiten, die so ähnlich lauten:
1. Erkenne, dass alles Leid ist. (Damit ist gemeint: Wünsche/Streben sind Leid und jeder Mensch hat immer irgendwelche Wünsche)
2. Sei frei von diesen Wünschen (bzw. Dürsten, wie es auch oft genannt wird).
3. Ohne Wünsche und Sehnsüchte ist man befreit vom Leid.
4. Achtteiliger Pfad zur Erlösung.

Im Buddhismus gibt es verschiedene Richtungen (so wie im Christentum katholisch, orthodox, evangelisch ...):
"kleines Fahrzeug" (die Ursprüngliche Form)
"großes Fahrzeug" (eine weiterentwickelte Form, die für jeden sein soll, nicht nur für Mönche usw)
"diamantenes Fahrzeug" (eine spezielle Form, in die Teile aus der tibetischen Volksreligion eingeflossen sind)

Harry Potter
Buddhismus

Hallo an Alle,
wir hatten in der Schule das Thema Buddhismus und ich wollte fragen, was bei den Buddhisten der ewige Kreislauf des Lebens bedeutet?!

LG Harry P.

bw
Buddhismus
Hallo Harry P., unter dem Stichwort Samsara findest erfährst du mehr über den ewigen Kreislauf im Buddhismus.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Die Regeln

  • Verhalte dich fair!
  • Benutze nur einen Nick- oder Fantasienamen!
  • Verrate keine Telefonnummer, E-Mail- oder andere Adresse!
Zusatzinfo schließen