Sie sind hier

Was braucht man für den Frieden?

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Was braucht man für den Frieden?

Wisst ihr, was man für den Frieden braucht?

Peacy
Frieden

Wenn jeder versuchen würde, den anderen zu verstehen, wenn niemand neidisch wäre und wenn die Menschen mehr miteinander reden würden und nicht böse und aggressiv wären, dann wäre Frieden. In Familien, in der Schule, in jedem Land und auf der ganzen Welt. Aber ich glaube es klappt nicht, weil alle Menschen nicht mitmachen und es geht nur, wenn alle so sein würden.

Lenchen
Frieden

Für den Frieden braucht man Verständnis für andere und man muss auch mal nachgeben und nicht immer recht behalten. Und man muss reden mit den anderen, auch mal ein bisschen streiten. Aber nur mit Worten. Man darf nie andere angreifen mit Waffen und auch sollte man nicht gemein sein. Einfach friedlich sein, dann ist es friedlich überall.

Anonymous
Frieden

Man darf keine Gewalt und Krieg veranstalten, woran sich die Länder leider niemals halten. Aber solange es gegen Gewalt gibt auf der Welt, gibt es halt auch keinen (Frieden). So ist das leider. Man sollte versuchen, alles ohne Gewalt zu lösen. So wie ich und auch noch andere es versuchen. Auch Leute, die ich nicht mag, würde ich nicht gewalttätig behandeln.

Lg anonym/anonymous

Lenchen
Frieden

Da hast du recht Anonymous. Man soll immer gut miteinander auskommen. Jeder Mensch ist anders und man kann ja reden. Und es muss auch nicht jeder die gleiche Meinung haben. So kann jeder vom anderen was lernen.

He23
Aphorismus

"Ich träume wiederholt vom Weltfrieden. Manchmal denke ich, er ist nur eine Armlänge entfernt." Ein Zitat von Otmar Heusch - Luci

Blütenstaub
Da gibt es doch vor dem UN

Da gibt es doch vor dem UN-Gebäude diesen Bibelspruch: "Dann schmieden sie aus ihren Schwertern Pflugscharen und aus ihren Speerspitzen Winzermesser." Man hat vielleicht gelernt einen Pflug zu benutzen, aber Menschen haben nicht gelernt, sie wie aus dem Schwert einen Pflug schmieden können – und so zerstören sie oft durch Unruhen und Kriege wieder ihre harte Arbeit auf dem Feld. So dumm - obwohl überall von Toleranz, Frieden und Sicherheit geredet wird - Rüstungsabkommen und Atombombenabbau (oder wie das heißt).
Doch es ist doch so, dass kein Land der Welt echten Frieden hat. Wenn sich zwei Länder nicht bekriegen, muss zwischen ihnen noch lange kein echter Frieden sein. Ich denke mir zum Beispiel, dass zwei Männer keinen echten Frieden miteinander haben, wenn sie ihre Pistolen aufeinander richten und sagen, sie "hätten Frieden miteinander" nur weil noch keiner von ihnen abgedrückt hat.

Wenn man den Bibelspruch mal komplett liest, dann steht da vorher, dass die (friedlichen?) Menschen sagen, sie ziehen zum Berg Jahwes. Und er (also Gott) soll lehren, was recht ist; was er sagt wollen sie tun. 

Also ganz krass gesagt, wir Menschen oder auch Gruppen und Organisationen oder Regierungen, werden, wie ihr oben schon sagt, es niemals schaffen, echten Frieden zu machen oder zu behalten.
Aber wenn man sagt, was Gott "lehrt", dann ist es wohl der einzige Weg, dass die ganze Welt ihre Schwerter zu Pflugscharen und Speere zu Winzermessern macht. Und alle menschlichen Ideen (auch religiöse) werden das nicht schaffen, wenn sie sich nicht wirklich an die Bibel halten (siehe Militärpfarrer die Soldaten segnen, Leute die sich in die Luft sprengen usw...). - Blütenstaub

Rud
Warum gehen die Religionen

Warum gehen die Religionen nicht mal zusammen gegen coins vor?

Susa
Freude

Die goldene Regel in der Bibel lautet "Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, sollt auch ihr ihnen ebenso tun." Soweit wie möglich entgegenkommen ist sicher eine Möglichkeit Frieden zu halten, zumindest im Familien- und Freundeskreis.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Die Regeln

  • Verhalte dich fair!
  • Benutze nur einen Nick- oder Fantasienamen!
  • Verrate keine Telefonnummer, E-Mail- oder andere Adresse!
Zusatzinfo schließen