Sie sind hier

Wo muss ich beten wenn kein Bahai-Tempel in der Nähe ist?

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Wo muss ich beten wenn kein Bahai-Tempel in der Nähe ist?
Hallo liebe Community, ich hätte eine Frage: In meiner Nähe gibt es keinen Bahai-Tempel und ich brauche einen, um da zum Beispiel bei Festen zu beten. Ist es erlaubt, wenn ich trotzdem in einer kleinen Andacht bete? In Studienkreisen oder so? Danke im Voraus an alle Bahai und alle, die es wissen!
Bearbeitet von: jb an 07.03.2019 - 19:21
jb
Hallo, viele Bahai beten in

Hallo, viele Bahai beten in der Gemeinschaft bei Andachten oder religiösen Festen. Schau dich einmal um unter den Stichworten Beten in der Bahai-Religion und Gebete in der Bahai-Religion. Wenn du noch Fragen hast, melde dich gerne wieder. - Jane

LIN
Beten in der Bahai-Religion

Wenn du keinen Tempel zur Verfügung hast, darfst du trotzdem beten. Soweit ich weiß , beten Bahai in Gegenden, wo dieser Religion nicht viele angehören, oft in Gruppen. Man darf auch jederzeit alleine beten. Wenn du niemanden kennst, mit dem du zusammen beten könntest, ist es auch okay, allein zu beten.
(Diese Information habe ich aus der Schule, ich gehöre selbst einer anderen Religion an)

jb
Gebetshäuser der Bahai
Hallo zusammen, zu eurer Unterhaltung oben: Die Gebetshäuser der Bahai heißen nicht Tempel sondern "Haus der Andacht". Mehr darüber erfahrt ihr im Lexikon unter dem Stichwort Haus der Andacht und auf den Sites, die ihr über die verlinkten Fragen unter dem Text und über die Stichworte in den Teaserkästen erreicht. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Die Regeln

  • Verhalte dich fair!
  • Benutze nur einen Nick- oder Fantasienamen!
  • Verrate keine Telefonnummer, E-Mail- oder andere Adresse!
Zusatzinfo schließen