Bücher der Propheten Newiim
Lexikon
Die Newiim sind die Schriften der 15 Propheten im Judentum. Zusammen bilden sie den zweiten Teil der jüdischen Bibel.
Lexikon
Der Tanach ist die Hebräische Bibel. In dem Wort Tanach stecken die Namen der drei Bibelteile. Das sind die Tora, die Bücher der Propheten Newiim und die Schriften Ketuvim. Für Christinnen und Christen ist der Tanach das Erste Testament.
Frage
"Newiim" ist kein Name, sondern das hebräische Wort für "Propheten"
Frage
Hallo Horst. In der jüdischen Bibel ist Daniel zwar kein Schrift-Prophet wie Jesaja oder Jeremia. Bis heute schätzen ihn viele Jüdinnen und Juden hoch ein - für seine große Weisheit, seine absolute Gottesfurcht und seine wichtigen prophetischen Gaben.