Kinotipp: An den Ufern der heiligen Flüsse

Hindus beim rituellen Bad.
© epd-bild / Rainer Hörig
Das Hindu-Fest Kumbh Mela ist das größte Glaubensfest der Welt. Im Jahr 2013 hat es 90 Millionen Menschen angezogen. Der Dokumentarfilm "An den Ufern der heiligen Flüsse" erzählt von außergewöhnlichen Menschen, die mit der Kumb Mela am Zusammenfluss der heligen Ströme Ganges und Yamuna alle drei Jahre ihren Glauben feiern.

Kinostart für diesen eindrucksvollen Film ist am 30. April 2015.
Aktuell

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Seiten-Zusatzinfo
Zusatzinfo schließen