Maria Goretti
Lexikon
Maria Goretti wurde 1902 im Alter von 12 Jahren erstochen. Auf dem Sterbebett verzieh sie dem Täter. Dafür sprach Papst Pius der XII sie 1950 heilig.
Lexikon
Ein Märtyrer ist ein Mensch, dem nichts wichtiger ist, als sich für seinen Glauben einzusetzen. Dafür nimmt er auch Qualen oder den Tod in Kauf.
Lexikon
Manche Menschen tun in ihrem Leben besonders viel Gutes. Sie sind für viele Menschen ein gutes Vorbild. Diese außergewöhnlichen Menschen können nach ihrem Tod vom Papst und der katholischen Kirche heilig gesprochen werden.
Lexikon
Heilige sind Menschen, die der Papst heilig gesprochen hat, weil sie in ihrem Leben besondere Taten vollbracht haben und damit anderen Christen ein gutes Vorbild sind.