Alles zum Thema:
Beten

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Was geschieht beim Freitagsgebet?

Beim Freitagsgebet ruft der Imam aus der Gebetsnische zum Gebetsruf. Dann steigt er in die Gebetskanzel, begrüßt die Muslime und ruft noch einmal zum Gebet. Anschließend predigt der Imam. Er ehrt Allah, spricht das Glaubensbekenntnis und ermahnt die Zuhörenden, alle Gebote einzuhalten und gute Werke zu tun.  Die Koranverse spricht der Imam immer im Stehen und in arabischer Sprache.

Worüber sprechen Christen mit Gott?

In ihren Gebeten bitten und danken viele Christen Gott. Sie glauben, dass Gott alle Gebete hört, ihnen aber natürlich nicht jeden Wunsch erfüllt.

Müssen Christen bestimmte Gebete sprechen?

Nein. Christen müssen keine bestimmten Gebete sprechen. Sie dürfen ganz frei mit Gott reden.

Wie antwortet Gott auf Gebete?

Christen glauben, dass Gott auf unterschiedliche Weise auf ihre Gebete antwortet. zum Beispiel durch Ereignisse oder durch einen anderen Menschen. 

Wo beten Muslime?

Viele Muslime beten besonders gerne in einer Moschee. Sie können aber auch an jedem anderen Ort beten, der rein ist.

Was geschieht in der Moschee?

In der Moschee treffen sich die Muslime vor allem zum Beten. Außerdem feiern sie dort aber auch viele Feiertage und andere Feste.

Wie beten Muslime?

Beim Beten begegnen Muslime Allah mit größtem Respekt. Sie bereiten sich mit einer Waschung darauf vor und bemühen sich, ganz bei der Sache zu sein.

Seiten

Zusatzinfo schließen