Alles zum Thema:
Hinduismus

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Halten Hindus Kühe auch als Haustiere?

Obwohl Kühe im Hinduismus heilig sind, halten auch viele Hindus Rinder im Stall oder auf einer eingezäunten Weide.

Welche Tiere vergöttern Hindus?

Hindus vergöttern Gottheiten in Tiergestalt aber nicht die Tiere selbst. Auch keine Kühe, obwohl den meisten Hindus diese Tiere immerhin heilig sind, denn sie können dem Menschen die wichtigsten Dinge zum Überleben geben.

Haben die bunten Farben der Hindu-Kleider eine Bedeutung?

Farben haben im Hinduismus eine Bedeutung. Mit der Farbe ihrer Kleidung zeigen manche Hindus, welcher Gruppe in der Gesellschaft sie angehören.

Was lernen Hindus von ihren Gurus?

Von ihrem Guru lernen Hindus viel über den Hinduismus, seine Traditionen und Heiligen Schriften. Außerdem übt der Guru mit seinen Schülern Yoga-Techniken und das Meditieren.

Wie lebt ein Guru?

Im Hinduismus gibt es viele verschiedene Gurus. Zu ihnen gehören die Eltern und viele Lehrer, die ihren Schülern den Hinduismus näher bringen.

Wie feiern Hindus Ganesha Chaturthi?

Ganesha Chaturthi ist das Geburtstags-Fest zu Ehren des Gottes Ganesha. Die meisten Anhänger von Ganesha feiern es zuhause.

Kann man im Hinduismus auch als Gott wiedergeboren werden?

Hindus glauben, dass die Seele als Mensch, als Tier, als Himmelswesen und auch als Gottheit wiedergeboren werden kann. Das hängt vom Karma ab.

Warum haben Hindu-Götter oft so viele Arme?

Viele Hindu-Götter brauchen viele Hände, um bestimmte Dinge halten und zeigen zu können. Diese stehen für die Eigenschaften oder Fähigkeiten, die sie vertreten.

Haben alle Hindu-Götter Ehefrauen?

Nein. Manche Götter und Göttinnen sind solo. Andere Göttinnen stehen einem Gott als Gefährtin zur Seite, haben selbst mehrere Gefährten oder gelten gleichzeitig als Tochter und Ehefrau eines Gottes.

Seiten

Zusatzinfo schließen