Alles zum Thema:
Islam

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Warum stritten sich Sunniten und Schiiten nach Mohammeds Tod?

Das Thema ist kompliziert. Lange nach dem Tod des Propheten Mohammed hat sich ein Streit unter Muslimen entwickelt. Dabei ging es vor allem um politische Konflikte, die religiös begründet wurden. In dem Zusammenhang kamen mehr Differenzen als Gemeinsamkeiten zur Sprache. Aus den beiden Parteien entstanden die Gruppen der Sunniten und Schiiten.

Was ist der Lieblingsfeind des Islam?

Nach dem Islam sollten Menschen überhaupt nicht hassen, also auch keine Feinde haben.

Wie lange gibt es die Weltreligionen schon?

Die Religionen auf dieser Welt sind unterschiedlich alt. Manche bestehen schon seit tausenden von Jahren, andere erst seit wenigen Jahrhunderten.

Welche zehn Dinge sind haram, welche drei halal?

Haram sind zum Beispiel Alkohol, Schweinefleisch, Blutwurst, Drogen, aber auch Zinsen, Glücksspiele, Betrug und natürlich Mord.

Leben manche Muslime vegetarisch oder vegan? Was opfern sie dann am Opferfest?

Wie viele andere Menschen leben auch viele Muslime vegan oder vegetarisch. Trotzdem tragen viele von ihnen am Opferfest etwas zu einem Tieropfer bei.

Ist es im Islam Pflicht zu heiraten?

Aus islamischer Sicht sollte ein Paar heiraten, wenn es zusammen leben will.

Seiten

Zusatzinfo schließen