Alles zum Thema:
Jude

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Wie wird man Rabbi?

Wenn ein Jude Rabbi werden möchte, muss er an einer Jeschiwa die jüdische Religion studieren und anschließend eine Prüfung bestehen. Jeschiwa ist Hebräisch und heißt Talmud-Hochschule. Wer die Prüfung besteht, bekommt die „Smicha". So heißt die Sendung in eine Gemeinde.

Was passiert, wenn ein Jude Schweinefleisch isst?

Wenn ein Jude Schweinefleisch isst, passiert gar nichts, denn jeder Mensch lebt in seiner eigenen Verantwortung vor Gott. Ein Jude, der als Jude leben will und dem die Gebote wichtig sind, wird sich auch an die Speisevorschriften halten. Ansonsten kann er Jude sein, aber seine Religion ist ihm vielleicht völlig gleichgültig.
Zusatzinfo schließen