Alles zum Thema:
Schabbat

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Gibt es in jeder Religion einen Tag zum Faulenzen?

Für Juden, Christen und Muslime ist ein bestimmter Wochentag wichtiger als die anderen. Dabei geht es aber nicht ums Faulenzen.

Wann bekommt ein Jude seinen Namen?

Die feierliche Namensgabe findet bei jüdischen Jungen bei der Beschneidung statt. Bei Mädchen gibt es da keinen festgesetzten Tag. Es kann am Tag der Geburt eine kleine Feier geben oder kurz danach. Manche Eltern geben den Namen des Mädchens am Schabbat nach der Geburt in der Synagoge bekannt und laden vielleicht noch zu einer kleinen Feier. Das ist den Familien überlassen.

Warum stellte Moses eine Menora in das Stiftszelt?

Die Menora galt als Heiligtum. Juden glauben, dass Gott den Juden befahl, sie zu bauen und in das Stiftszelt zu stellen.

Was zieht man in einer Synagoge an?

In liberalen Gemeinden setzen alle Besucher eine Kippa auf den Kopf. In orthodoxen Synagogen ist das nur für Männer Pflicht.
Zusatzinfo schließen