Alles zum Thema:
Schöpfung

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Wird die Welt irgendwann einmal kaputt gehen?

Ob die Welt ewig besteht, weiß niemand genau. Die Menschen können aber etwas dazu beitragen, dass es auf der Erde noch lange sehr schön bleibt.

Schuf Gott die Welt wirklich in sieben Tagen?

In nur sieben Tagen ist die Welt natürlich nicht entstanden. Die Heiligen Schriften malen hier nur ein Bild von der Schöpfung.

Wann schuf Gott die Erde?

Nach einigen Angaben in der Bibel hat Gott die Welt im Jahr 3761 vor Christi Geburt erschaffen. Das war vor 5774 Jahren. Ebenso viele Jahre zählt auch der jüdische Kalender. Allerdings ist die Bibel kein Geschichtsbuch und ihre Zeitangaben sind wage.
Nach letzten naturwissenschaftlichen Forschungen ist die Erde heute nach unserer Zeitrechnung mehr als 4,5 Milliarden Jahre alt.

Dem Menschen sind Tiere und Pflanzen anvertraut. Was bedeutet das?

Der Auftrag, auf die Erde aufzupassen, kommt aus dem Judentum. Sie gilt aber für alle Religionen, die an einen Gott glauben.

Seiten

Zusatzinfo schließen