Ein Kreuz vor blauem Himmel

Warum hat der Bahai-Kalender 19 Monate?

Die Zahl 19 ist Bahai heilig. Um diese Primzahl drehen sich in ihrer Religion viele Dinge. So auch der Bahai-Kalender mit seinen 19 Monate zu je 19 Tagen. Sie ergeben insgesamt 361 Tage und damit fast ein komplettes Jahr nach dem Gregorianischen Kalender. Die restlichen 4 oder fünf Tage werden wie auch dort eingeschoben.

Hier geht es um die Zahl 19:
  • 19 Jahre lagen zwischen den ersten Reden des Bab und des Baha'ullah
  • 19 Mitglieder hatte die Gruppe vom Bab und seinen ersten 18 Schülern
  • alle 19 Jahre beginnen der Sonnen- und der Mondkalender wieder zur gleichen Zeit
  • das 19-Tage-Fest steht im Mittelpunkt des Gemeindelebens
  • im 19. Monat ihres Kalenders fasten Bahai
  • 19 Prozent seines überschüssigen Geldes soll jeder Bahai für das Gemeindeleben spenden.


Warum hat der Bahai-Kalender 19 Monate?
Bahai
Frage: Anne-Sophie  /  Antwort: Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen