Mariä Himmelfahrt
Lexikon
Mariä Himmelfahrt erinnert Katholikinnen und Katholiken in einem besonderen Gottesdienst mit dem Gebet Ave Maria und der Kräuterweihe an den Tod von Maria und an ihre Aufnahme in den Himmel.
Frage
Neben dem „Himmel“ über den Wolken, wird auch der Ort, an dem sich die Seelen aller verstorbenen Menschen in einer harmonischen Gemeinschaft befinden, „Himmel“ genannt.