Glauben der Bahai
Lexikon
In der Bahai-Religion gibt es keine unterschiedlichen Auslegungen des Glaubens. Daher gibt es auch keine unterschiedlichen Glaubensrichtungen, die von Bedeutung sind.
Lexikon
Jede und jeder Bahai hat sich selbst frei für seinen Glauben entschieden und ist frühestens im Alter von 15 Jahren Mitglied der Bahai-Gemeinde geworden. Sie oder er hat sich dafür entschieden, die Gebote der Religion einzuhalten und die Lebensweise und Ziele der Bahai anzunehmen.
Lexikon
Die Bahai glauben an die Einheit Gottes, an die Einheit der Religionen und an die Einheit der Menschen.
Lexikon
Bahai glauben wie Anhänger des Judentum, Christentum und Islam an Gott. Ihre Religion ist erst 150 Jahre alt geworden. Ihr Stifter Baha’ullah verkündete sie 1863 zum ersten Mal im Iran.
Frage
In der Bahai Religion gibt es keine Magie