Leidensgeschichte von Jesus
Lexikon
Der Kreuzweg erzählt in 14 Stationen die Leidensgeschichte von Jesus kurz vor seinem Tod am Kreuz. Bilder zu den Stationen findest du in vielen Kirchen.
Frage
Die Via Dolorosa heißt übersetzt "Straße der Schmerzen" und ist also der Weg, den Jesus mit dem Kreuz auf der Schulter bis zum Platz seiner Hinrichtung gehen musste.
Frage
Christentum und Judentum sind Geschwister-Religionen.
Frage
Hallo er96. In keinem der vier Evangelien wird wortwörtlich davon berichtet, dass Jesus unter der Last des Kreuzes gestüzt ist.
Frage
Hallo Lulu. Passion heißt auf Deutsch Leidenschaft oder auch einfach Leiden. In der Passionszeit erinnert man sich besonders daran, dass Jesus viel gelitten hat, als man ihn festnahm.
Frage
Hallo Kira, der Tod von Jesus ist für Christen aus verschiedenen Gründen sehr traurig: Sie vermissen Jesus, der die Botschaft von Gott, der alle Menschen liebt und barmherzig ist, auf besondere Weise gelebt und den Menschen erzählt hat.