Ordensregeln
Lexikon
Benediktiner sind katholische Mönche und Nonnen, die nach bestimmten Regeln in Klöstern und Abteien leben. Begründer des Benediktinerordens war Benedikt von Nursia.
Lexikon
Es gibt nicht nur einen Weg, um in ein christliches Kloster aufgenommen zu werden, sondern ganz viele. Und es dauert viele Jahre, bis man ein vollwertiges Mitglied ist.
Frage
Hallo Bobollala, nach den Regeln des Heiligen Benedikt wird das Leben der Benediktiner durch das Motto "Bete und arbeite" bestimmt.