Zach Zimet/iStockphoto/Getty Images
Charoset gehört zum jüdischen Sedermahl.
Charoset
29.08.2021 - 07:25

So wird’s gemacht:

  1. Die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden.
  2. Walnüsse und ungeschälte Apfelstücke im Mixer grob hacken.
  3. Zimt, Zitronensaft, die abgeriebene Schale einer Zitrone, etwas Zucker und den Wein dazugeben und alles vermischen.
  4. Tipp: Statt des Weins kannst du auch Traubensaft nehmen. Und wenn du magst, kann du auch noch kleingeschnittene Datteln und Birnen untermischen

Charoset gehört zum jüdischen Sedermahl.

Stichwörter

Frag mich
Frag mich