Verlagsgruppe Random House GmbH, München
Dann kam Bär
26.10.2021 - 14:04

Bär lebt alleine in einer Höhle. Zu diesem Zeitpunkt ist alles um ihn grau und farblos. Bis er den Fluss vor seiner Haustür entdeckt und sich neugierig in ein wildes Abenteuer stürzt. Auf einem Baumstamm paddelnd sammelt er eine Menge Tiere auf, die mit ihm weiterreisen. Jedes von ihnen ist anders: Der Frosch sucht einen Freund, die Waschbären ein wildes Abenteuer, die Schildkröten sind furchtbar ängstlich. Doch am Ende ihrer Fahrt finden sie alle etwas ganz Besonderes. Was? Das müsst ihr selbst herausfinden!

Von Richard T. Morris
mit Illustrationen von LeUyen Pham
cbj Kinderbuch
ISBN 978-3-570-17744-0
15,00 Euro
Für große und kleine Kinder. Ab drei Jahren

Die Bilder des Buches schaffen es, die Biegungen und Windungen des schnell fließenden Flusses und das Abenteuer auf ihm lebendig werden zu lassen. Es fühlt sich an, als wäre man mit dabei. Am besten gefällt es mir, erst auf der nächsten Seite zu erfahren, welches neue Tier nun eingesammelt wird. Einmal muss man sogar das Buch ein wenig drehen, um die Geschichte weiter zu lesen!

Tipp:
Die kurzen Texte regen zum Nachdenken an und die großen Bilder wollen lange und mehrfach angeschaut werden. Immer wieder gibt es Neues zu entdecken. 
Schaut euch die große Karte am Anfang und am Ende genau an!

Stichwörter

Frag mich
Antworten suchen

Verwandte Themen