Cem
Lexikon
Aleviten glauben an Gott. Sie legen großen Wert auf Toleranz, Gerechtigkeit und Bildung. Ihre Religion kommt aus Anatolien und ähnelt in manchen Dingen verschiedenen anderen Religionen.
Lexikon
Aleviten beten in der Gemeinschaft und für sich allein, wenn sie das Bedürfnis dazu haben.
Lexikon
In Cem-Zeremonien beten Aleviten das Semah. Außerdem besprechen sie Fragen und Probleme der Teilnehmer und der Gemeinde und teilen das gesegnete Mahl.
Lexikon
Das Semah ist ein besonderes Gebet der Aleviten während der Cem-Zeremonie. Das Wort Semah bedeutet „Himmelsgewölbe“.
Lexikon
Für die Aufnahme in die Glaubensgemeinschaft legt eine Schülerin oder ein Schüler im Alevitentum ein ganz besonderes Versprechen ab. Es heißt Ikrar. Die Aufnahme in die Glaubensgemeinschaft heißt Initiation.
Lexikon
Ein Cem-Haus oder Cemevi ist das Gebetshaus der Aleviten. Es hat keine bestimmte Bauform wie eine Kirche, Moschee oder Synagoge.
Lexikon
Jede Religion hat ihre eigene heilige Handlung, mit der sich ihre Anhänger ganz auf ihren Glauben konzentrieren.