Kastenlose
Lexikon
Kasten sind Bevölkerungsgruppen der Hindus. Sie heißen Brahmanen, Kshatriya, Vaishya und Shudra. Außerdem gibt es die Kastenlosen. Unter den fünf Gruppen herrscht eine strenge Aufgabenteilung und Rangordnung. Diese Gesellschaftsordnung heißt Varna.
Lexikon
Kasten sind Stände in der Hindu-Gesellschaft. Ihnen sind Farben zugeordnet. Sie heißen Varna.
Frage
In eine Kaste werden Menschen hineingeboren. Bei allen anderen Menschen gibt es keine Zuordnung in eine Kaste.
Frage
Die Kasten heißen Brahmanen, Kshatriya, Vaishya und Shudras.