Unrein

Lexikon
Koscher heißt „rein“ oder „geeignet“. Das Wort benutzen Jüdinnen und Juden vor allem im Zusammenhang mit Essen.
Lexikon
Am ersten Samstag ihrer Fastenzeit erinnern sich orthodoxe Christinnen und Christen an ein Wunder, das mit dem Heiligen Theodor zusammen hängt. Er warnte den Patriarchen von Konstantinopel vor einer List. Bis heute wird mit der Süßspeise Kolliva an diesem Feiertag an ihn erinnert.
Frage
Hallo Kai. Ja, es stimmt. Der Grund: Dort waschen sich Menschen oder benutzen die Toilette. Daher gelten beide Räume als unreine Orte.
Frage
Reine Tiere sind nach den jüdischen Speisevorschriften alle Säugetiere, die Paarhufer und Wiederkäuer sind und ganz durchgespaltene Klauen haben.
Frag mich!

Du suchst eine Antwort auf eine Frage? Da können wir dir bestimmt weiterhelfen. Gib einfach einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein und klicke dann auf "LOS GEHTS". Wenn du weißt, um welche Religion es geht, kannst du schon eine auswählen.