Cem-Zeremonie
Lexikon
Aleviten beten in der Gemeinschaft und für sich allein, wenn sie das Bedürfnis dazu haben.
Lexikon
In Cem-Zeremonien beten Aleviten das Semah. Außerdem besprechen sie Fragen und Probleme der Teilnehmer und der Gemeinde und teilen das gesegnete Mahl.
Lexikon
Das Semah ist ein besonderes Gebet der Aleviten während der Cem-Zeremonie. Das Wort Semah bedeutet „Himmelsgewölbe“.
Lexikon
Aleviten haben mindestens zwei Symbole: das Semah und das Licht.
Frage
Hallo Smilie, eine geistliche Alevitin heißt Ana, ihr Kollege Pir, Dede oder Baba.
Lexikon
Ein Cem-Haus oder Cemevi ist das Gebetshaus der Aleviten. Es hat keine bestimmte Bauform wie eine Kirche, Moschee oder Synagoge.