Ehescheidung
Lexikon
In der Lehre des Buddha sind keine Einwände gegen eine Ehescheidung zu finden.
Lexikon
Nach dem Hinduismus gilt die Ehe für das ganze Leben.
Lexikon
Für Bahai ist die Ehe eine heilige, ewige Verbindung. Eine Scheidung gilt daher als allerletzter Ausweg, wenn sie nicht verhindert werden kann.
Lexikon
Im Christentum gilt die Ehe „bis dass der Tod sie scheidet“. Allerdings gelingt es auch nicht allen Christinnen und Christen, sich daran zu halten.
Lexikon
Keine Religion stimmt der Scheidung einer Ehe gerne zu. Jede hat für die Trennung ihre eigenen Regeln.
Lexikon
Im Judentum war eine Scheidung schon zu Moses Zeiten möglich. Damals wie heute gelten für Männer und Frauen unterschiedliche Bedingungen.
Lexikon
Mit der Hochzeit auf dem Standesamt sind Rechte und Pflichten verbunden. Außerdem müssen beide Partner einige Voraussetzungen erfülen, bevor sie sich das Ja-Wort geben dürfen.
Artikel
Mit Mama und Papa im Bett zu kuscheln, findet Leo am allerschönsten. Aber immer öfter schläft Papa auf dem Sofa im Wohnzimmer, weil die dicke Luft zwischen ihm und Mama einfach nicht mehr weggehen will. Und dann lassen sich Leos Eltern sogar scheiden. Aber eins versprechen sie Leo ganz fest: Niemals werden sie sich von ihm scheiden lassen - großes Vater-Mutter-Kind-Ehrenwort!
Artikel
Ein toller Scheidungs-Ratgeber für Kinder, der viele Albtraum-Fragen ein wenig entschärft.