Gleichberechtigung im Buddhismus
Lexikon
Im Buddhismus sind Frauen und Männer im Alltag oft gleich gestellt. Aber es werden ihnen sehr unterschiedliche Eigenschaften zugesprochen.
Lexikon
Viele Buddhisten sind verheiratet und leben in einer Familie mit Frau, Mann und Kindern. Zu dieser Lebensform riet auch der Buddha. Die Rollen der Eheleute waren fast überall klar geregelt.
Frage
Hallo Sappel, welche Stellung eine Buddhistin am Arbeitsplatz hat, hängt nicht von ihrer Religion, sondern vom Betrieb und von der Kultur des Landes ab, in der sie lebt und arbeitet.
Frage
Hallo Mo, Frauen haben im Buddhismus in der Regel dieselben Pflichten wie Männer. Es gibt allerdings auch Unterschiede in verschiedenen Schulrichtungen und Ländern, die dann aber oft mit der Kultur und nichts mit der Religion zu tun haben.