Missionierung
Frage
Der Buddha brachte nur den Menschen seine Lehren bei, die sich dafür interessierten.
Frage
Sie verbreiten den christlichen Glauben.
Frage
Paulus wollte vielen Menschen von seinem Glauben erzählen und sie überzeugen, auch an Gott zu glauben. Deswegen ist er sehr viel gereist. Diese Reisen nennt man heute Missionsreisen.
Frage
Liebe Hana, in der Bibel erzählt Paulus von sich, dass er von Gott berufen wurde, Jesus als den Sohn Gottes bekannt zu machen – und zwar auch bei allen, die keine Juden sind.
Lexikon
Als Christianisierung bezeichnet man die Verbreitung des christlichen Glaubens.
Lexikon
Der Missionsbefehl im Zweiten Testament ruft alle Christinnen und Christen zum Missionieren auf.
Lexikon
Missionierung bedeutet für einen Glauben zu werben.
Frage
Hallo Amira. Auch schon vor hunderten von Jahren haben Missionare möglichst vielen Menschen vor allem etwas über ihre Religion erzählt und sich bemüht, ihnen Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe vorzuleben.
Lexikon
Eine Universalreligion richtet sich an alle Menschen auf der ganzen Welt und ist auch überall verbreitet.
Lexikon
Missionare haben den Auftrag, für eine Religion zu werben.
Filme
Was bei der Missionierung zu beachten ist, erfährst du in diesem Film.
Frage
Kein Mensch soll und kann zu einem Glauben überredet werden. Jeder Mensch muss die Freiheit haben, ganz allein für sich selbst zu entscheiden, woran und wie er glaubt.