Vegetarier
Lexikon
Ein Hindu isst nicht nur um satt zu werden. Eine Mahlzeit ist für ihn auch ein wichtiger Teil seines religiösen Lebens. Daher befolgen viele Hindus einige Speiseregeln.
Lexikon
Oberste Regel für Hindus ist es, dem Sanatana Dharma zu folgen. Er gilt als ewige Ordnung.
Lexikon
Im Buddhismus gibt es keine einheitlichen Vorschriften darüber, welche Lebensmittel verboten sind. Aber es sollen keine Nahrungsmittel verschwendet werden.
Frage
Hallo Laura, Buddhisten haben kein Gebot, dass ihnen eine feste Fastenzeit vorschreibt. Viele Buddhisten fasten vor allem deshalb, weil Essen müde macht und sie sich mit leeren Magen besser auf ihre Meditationen konzentrieren können.
Lexikon
Bahai haben keine speziellen Speiseregeln und verbieten auch kein Lebensmittel. Nur Alkohol und andere Drogen sind tabu.