Wer ist Garuda?
Anonym
25.10.2022 - 10:27

Garuda ist die Bezeichnung für einen riesigen Vogel im Buddhismus und Hinduismus. Die Gestalt, die auch unter dem Namen Garula bekannt ist, sieht einem Greif ähnlich. Garudas sind mystisch, das bedeutet, sie sind göttliche Wesen in Vogelgestalt. Diese Gestalten besitzen unheimlich viel Macht und Kraft. Sie können beispielsweise einen ganzen Banyan-Baum, also einen großen Feigenbaum ausreißen. Außerdem werden sie als mutig beschrieben. 

Manchmal sehen Garudas auch aus wie Menschen. Dann nehmen sie die Form eines Mannes an. So berichten Geschichten aus dem Pali-Kanon, dass Garulas auch Könige waren.

Stichwörter