Mystik
Lexikon
Die Angehörigen der wichtigsten Glaubensrichtungen im Judentum heißen orthodoxe Juden und Chassidim, liberale oder konservative Juden und Reformjuden.
Frage
"Wicca" ist eine junge und neue Religion, die um die Jahre 1950 in Großbritannien entstand.
Frage
Garuda ist die Bezeichnung für einen riesigen göttlichen Vogel im Buddhismus und Hinduismus.
Frage
Hallo Lou. Der bekannteste Begründer der Wicca-Religion ist der Engländer Gerald Brosseau Gardner. Gemeinsam mit anderen veröffentlichte er in den 1950er Jahren das Buch der Schatten.
Lexikon
Sufis sind Sunnitinnen und Sunniten, die vor allem für ihren Glauben und für ihre tiefe Liebe zu Gott leben. Sie sind oft sehr enthaltsam, bescheiden und hilfsbereit, beten viel und halten alle Rituale ein.
Lexikon
Kabbala nennen Jüdinnen und Juden eine besondere Lehre. Danach wirkt Gott durch zehn Kräfte.