Foto: Verlag C.H. Beck/Jens Bonnke
Heyne Verlag
Kinder sprechen mit dem Dalai Lama
Wie wir eine bessere Welt schaffen
17.02.2015 - 08:38
“Wie können wir andere Religionen besser verstehen? Was können wir für den Frieden tun? Wie können wir lernen warmherzig zu sein? Haben Sie Angst vorm Sterben? Waren Sie schon mal verliebt?” In den Jahren 2013 und 2014 haben viele Schülerinnen und Schüler den Dalai Lama in Deutschland getroffen. Der Dalai Lama ist Buddhist und war bis 2011 das Oberhaupt der Buddhisten in Tibet. Buddhisten glauben, dass er das schon 14 Leben lang ist. Die Schülerinnen und Schüler durften dem Dalai Lama jede Frage stellen. Und er hat jede von ihnen offen und ehrlich, überlegt und sehr weise beantwortet. Seine Botschaft an die fast 3 Milliarden Kinder und Jugendlichen auf der ganzen Welt: Ihr habt es in der Hand, eine bessere Welt zu schaffen – mit Warmherzigkeit, Mitgefühl, Ehrlichkeit  und Willenskraft. In diesem Buch findest du die spannendsten 50 Fragen und Antworten und die Rede des Dalai Lama an die Mädchen und Jungen, die ungefähr in deinem Alter sind. Du erfährst außerdem etwas über die Ideen, die Lehre und über das Leben des ungewöhnlichen Mannes, der mit seiner Zukunftsidee von einer besseren Welt fast die ganze Welt beeindruckt.  

Stichwörter

Frag mich
Antworten suchen