Lehre Buddhas
Lexikon
Die Mantrakette oder Mala ist eine Gebetskette der Buddhistinnen und Buddhisten. Viele benutzen sie beim Meditieren. Sie hilft ihnen dabei, sich besonders gut zu konzentrieren.
Lexikon
Die Lehre des Buddha heißt Dharma. Sie steht in der Heiligen Schrift des Buddhismus, dem Pali-Kanon. Er wird auch Tripitaka genannt.
Frage
Am Fest Vesakh wird Buddhas Geburt, seine Erleuchtung, aber auch seinen körperlichen Tod gefeiert. Der Tod seines Körpers wird Parinirvana genannt.
Frage
Die drei Zufluchten im Buddhismus sind Buddha, Dharma und Sangha.
Frage
Hallo Moritz. Siddharta Gautama war nach dem Glauben der Buddhistinnen und Buddhisten der erste Buddha. Er vermittelte den Menschen die buddhistische Lehre.