Frauenempore
Lexikon
Die Synagoge ist das jüdische Gotteshaus. Dort beten Jüdinnen und Juden dreimal am Tag.
Frage
Eine Empore ist das nach innen offene Obergeschoss in einem Gotteshaus. In Kirchen beispielsweise steht häufig die Orgel auf der Empore, zu der eine kleine Treppe hinauf führt.
Frage
In Synagogen gibt es einen großen Raum für den Gottesdienst und Nebenräume für die Vorbereitung des Gottesdienstes, zum Lernen oder für andere Zwecke.
Lexikon
Eine Frauenempore ist ein erhöter Bereich oder Balkon in orthodoxen Synagogen und christlichen Klöstern.