Prophet Muhammad

Lexikon
Das wichtigste Buch der Musliminnen und Muslime ist der Koran mit den Botschaften und Mitteilungen von Allah an die Menschen.
Lexikon
Der Prophet Muhammad brachte den Islam zu den Menschen. Laut Überlieferung erhielt er die Botschaft von Allah vom Erzengel Gabriel.
Lexikon
Muharram ist der erste Monat auf dem Islamischen Mondkalender. Der 1. Muharram erinnert an Mohammeds Auswanderung nach Medina.
Lexikon
Mohammed oder Muhammad hieß der wichtigste Prophet im Islam. Er überbrachte den Menschen vor ungefähr 1450 Jahren den Koran.
Lexikon
Abu Talib hieß der Onkel des Propheten Mohammed. Er nahm Mohammed nach dem Tod des Großvaters bei sich auf.
Lexikon
"Mevlid Kandili" oder "Maulid an-Nabi" heißt der Tag, an dem viele Musliminnen und Muslime Muhammads Geburtstag feiern. Übersetzt heißt das "Lichterfest zum Geburtstag" und "Geburtstag des Propheten".
Lexikon
Mohammed oder Muhammad hieß der wichtigste Prophet im Islam. Er überbrachte den Menschen vor ungefähr 1450 Jahren den Koran.
Frage
Das Grab des Propheten Muhammad befindet sich in Saudi-Arabien in der Stadt Medina. Dort steht die Prophetenmoschee in der er beerdigt wurde.
Frage
Für Musliminnen und Muslime können Menschen unmöglich Worte verfassen, die von Allah offenbart wurden.
Lexikon
Die engsten Freunde des Propheten Mohammed werden "Sahaba" genannt.
Lexikon
In Jerusalem befinden sich die drittwichtigsten Stätten des Islams: der Felsendom und die Al-Aksa-Moschee.
Frage
Für Muslime war Abraham der erste Mensch, der an den einen Gott geglaubt hat.
Frag mich!

Du suchst eine Antwort auf eine Frage? Da können wir dir bestimmt weiterhelfen. Gib einfach einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein und klicke dann auf "LOS GEHTS". Wenn du weißt, um welche Religion es geht, kannst du schon eine auswählen.