Fest
Lexikon
Bahai erinnern sich mit neun „heiligen Tagen“ im Jahr an den Bab und an Baha’ullah. Dazu gehört auch das Neujahrsfest am 21. März. Außerdem feiern sie im Abstand von 19 Tagen das 19-Tage-Fest.
Lexikon
Die Feste der Hindus haben oft etwas mit den Jahreszeiten zu tun, zum Beispiel Holi und Divali. Mit anderen Festen ehren Hindus ihren Gott oder ihre Lehrer.
Lexikon
Das wichtigste Fest der Christen ist nicht Weihnachten, sondern Karfreitag. Er erinnert Christen an die Kreuzigung von Jesus.
Frage
Ramadanfest wird auch Id-ul Fitr oder Zuckerfest genannt
Frage
An sehr vielen Festen der Religionen dürfen auch Anhängerinnen und Anhänger anderer Glaubensgemeinschaften teilnehmen.
Frage
Am Vesakh-Fest schenken sich manche Geschenke. Andere lassen Tiere frei. Alle sollen glücklich sein.
Frage
In den Sukkot-Tagen verbringen viele jüdische Familien möglichst viel Zeit in ihrer selbstgebauten Laubhütte.
Frage
"Zuckerfest" ist ein anderer Name für das "Fest des Fastenbrechens" am Ende des Ramadan. Das feiern viele Muslime mit Leckereien.
Frage
Zusammen mit Wasser säuert Mehl, quillt auf und täuscht mehr vor als es ist. An Pessach geht es aber um Wahrheit und Aufrichtigkeit. Daher verbannen viele Juden die "Vortäuscher" Mehl und Nudeln an diesen Tagen aus dem Haus.
Frage
Viele Muslime freuen sich über Gratulationen und Besuche zu ihren Festen. Denn damit zeigen ihnen die Gratulanten, dass sie den Islam respektieren, obwohl sie selbst an etwas anderes glauben.