Mädchen
Frage
Mit der Geschlechtsreife gelten die Gebote und Verbote und Empfehlungen im Islam für alle Musliminnen und Muslime
Frage
Die feierliche Namensgabe findet bei jüdischen Jungen bei der Beschneidung statt.
Artikel
Das Buch erzählt die Geschichte des Mädchens Merhnousch, das mit seiner Familie aus der iranischen Stadt Isfahan über Istanbul nach Deutschland flüchtet.
Frage
Hallo Lilli, jüdische Mädchennamen sind zum Beispiel Sara, Rachel, Debora, Esther, Judith und Mirjam.