Ab welchem Alter tragen Musliminnen Kopftücher?
Lisa
30.10.2014 - 11:38

Wenn muslimische Mädchen zum ersten Mal ihre Periode bekommen, gelten sie als religionsmündig und damit verantwortlich vor Allah. Ab diesem Tag tragen viele Musliminnen auch das Kopftuch. Die meisten von ihnen sind dann zwischen 11 und 13 Jahre alt.

Letztendlich entscheidet aber jedes muslimische Mädchen und jede muslimische Frau selbst, wie sie das mit dem Kopftuch machen möchte. Manche tragen es schon früh, andere erst später oder auch gar nicht.

Stichwörter