Religionsfreiheit
Lexikon
„Jedes Kind hat das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit.“ So lautet Artikel 14 der Kinderrechtskonvention. Sie wurde 1990 von den Vereinten Nationen beschlossen und gilt heute in fast 200 Staaten.
Lexikon
In Deutschland verspricht das Grundgesetz jedem Menschen die freie Wahl und Ausübung seiner Religion. Gilt das auch in der Schule und überall sonst? Und auch für die Religionen untereinander?
Lexikon
Wer konvertiert, der entscheidet sich für eine neue Religionsgemeinschaft.
Frage
Hallo Dina. Wenn es im Sommer heiß ist, schwitzen natürlich auch viele Musliminnen unter ihren Kopftüchern. Viele tragen dann dünne Tücher aus Baumwolle, legen sie aber trotz der Wärme nicht ganz ab.
Lexikon
Die meisten Religionen sind mit der Religionsfreiheit einverstanden und respektieren andere Glaubensgemeinschaften.
Lexikon
Religionsfreiheit bedeutet, dass jeder Mensch das Recht hat, sich seine Religion selbst du wählen.