Wieso gibt es ein Zeichen für Ökumene?
18.03.2014 - 19:15
Das Symbol für die Ökumene ist ein Boot auf dem Weltmeer mit einem Mast in Form eines Kreuzes, darüber steht das Wort "Oikoumene". Es ist ein Erkennungszeichen für die Zusammengehörigkeit der Mitglieder des Ökumenischen Rates der Kirche. Ihm gehören 345 Kirchen aus 120 Ländern der Welt an. Darunter sind evangelische, freikirchliche, orthodoxe und andere Glaubensgemeinschaften. Nur die römisch-katholische Kirche ist kein Mitglied. Der Ökumenische Rat der Kirchen wurde 1948 in Amsterdam gegründet. Sein Ziel ist es, dass die christlichen Kirchen eine sichtbare Einheit bilden.

Eure Fragen


Warum ist das Symbol für die Ökumene ein Boot?