Wenn Jesus für unsere Sünden gestorben ist, warum gibt es das Jüngste Gericht?
Pooky
08.12.2021 - 15:35

Hallo Pooky, nach christlicher Vorstellung hat sich jeder Mensch beim Jüngsten Gericht für seine Taten vor Gott zu rechtfertigen. Dass Jesus für die Sünden der Menschen gestorben ist, bedeutet, dass alle, die Jesus vertrauen, in dem Gericht gerettet werden. Und das, obwohl sie alle auch schlimmes getan haben in ihrem Leben.