Bibel der Juden
Lexikon
Das Judentum wurde zuerst vor fast 4.000 Jahren im heutigen Israel verbreitet. Es ist die älteste Religion, deren Anhänger an nur einen Gott glauben. Aus dem Judentum entwickelten sich später das Christentum und der Islam, sowie die Bahai-Religion.
Frage
Die Bibel besteht aus zwei Teilen, der ältere, der Tanach der Juden und damit das Alte Testament oder ERSTE Testament der Christen ist zuerst entstanden - das hat fast tausend Jahre lang gedauert.
Frage
Hallo Ginny, in einer christlichen Bibel gibt es zwei große Teile. Der erste Teil wird von Christen „Altes Testament“ und der zweite Teil wird „Neues Testament“ genannt. Das Alte Testament teilen sich Juden und Christen. Es ist für beide die Heilige Schrift. Das Neue Testament erzählt von Jesus und ist nur für die Christen wichtig.
Frage
Liebe Lydia, es gab kein „Redaktionsbüro“, das ein Konzept für die Bibel geschrieben oder alle Texte in Auftrag gegeben und eingesammelt hat. Im Laufe vieler Jahrhunderte haben die Propheten und viele andere Menschen über ihre Erlebnisse und Gedanken berichtet. Später wurden diese Berichte aufgeschrieben.
Frage
Hallo Einhorn, "Weltreligion" ist nur ein Überbegriff. Er erklärt, dass ein Glaube auf der ganzen Welt verbreitet ist. Das Erste Testament ist die hebräische Bibel. Sie erzählt die Geschichte des Judentums. Im Zweiten Testament kannst du sehr viel über das Christentum erfahren. Beide Religionen haben sich erst im Laufe der Zeit zu einer Weltreligion entwickelt.
Frage
Hallo Nick, bei einem Zitat aus der Bibel wird immer zuerst das Kürzel des Buches, dann das Kapitel und zum Schluss der Vers genannt. Den zweiten Vers aus dem fünften Kapitel des Johannesevangeliums schreibt man daher zum Beispiel so auf: Joh 5, 2. Wenn du auf mehr als einen Vers hinweisen möchtest, dann schreibst du zum Beispiel Joh 5, 2-4.
Artikel
Das Buch erzählt die Ereignisse um den 15-jährigen Jankel und den Kunstmenschen Josef. Sie leben um das Jahr 1600 im jüdischen Ghetto in Prag .
Filme
Dieser kurze Film erklärt, was die "Bibel" ist, wer sie geschrieben hat und was da drin steht.