Pavarana
Lexikon
Buddhistische Feste sind Vesak, Asalha, Vassa und Pavarana. Sie erinnern an wichtige Ereignisse aus dem Leben von Siddharta Gautama oder einen anderen wichtigen Lehrer des Buddhismus. Außerdem gibt es Feiern zu den Jahreszeiten.
Lexikon
Mit dem Lichterfest Pavarana feiern Buddhisten am Ende der Regenzeit die Rückkehr des Buddha aus der Meditation in der Abgeschiedenheit.
Frage
Bis Buddha auf die Erde kommt, befindet er sich im Tushita-Himmel.
Frage
Mit dem Lichterfest Pavarana beenden buddhistische Nonnen und Mönche die Rituale in der dreimonatigen Regenzeit Vassa.
Frage
Hallo Homer Simpsons, zum Lichterfest gibt es zum Beispiel eine Fleisch-Nudelsuppe, aber auch andere Gerichte.
Frage
Hallo Andretti, das Fest Pavarana wird jeweils am ersten Vollmondtag im Oktober gefeiert.