Pharao
Lexikon
Mit den zehn Plagen bestrafte Gott den Pharao und König Ägyptens für die Unterdrückung der Israelitinnen und Israeliten. So erzählt es die hebräische Bibel.
Lexikon
Ägypten ist ein Land im Nordosten Afrikas. Auf Hebräisch heißt es Mizraim. Das bedeutet Enge oder Bedrückung. Laut Überlieferung befreite Mose die Israeliten aus der Unterdrückung in Ägypten und führte sie fort ins gelobte Land Kanaan.
Frage
Was mit den Tieren passiert ist, die in den Plagen gestorben sind, weiß der damalige Pharao. Er hat es aber nicht aufgeschrieben.
Frage
Hallo Mira, damals in Ägypten durften die Menschen zum Pharao kommen, um ihn um etwas zu bitten. Deswegen hatten die Wachen des Pharaos gar keinen Grund, Mose zu töten.
Frage
Hallo Liana. Der Pharao gab Jakob keinen Namen. Seinen zweiten Namen „Israel“ soll Jakob von einem Himmelswesen erhalten haben.