Ein Kreuz vor blauem Himmel

Wie heißt Gott im Judentum?

Aus Ehrfurcht vor Gott sprechen Juden seinen Namen nicht aus. Sie nennen ihn „der Ewige“ oder „Adonai“. Das heißt „mein Herr“. In der Hebräischen Bibel gibt es noch viele andere Namen für Gott. Sie beschreiben, wie der Mensch Gott erleben kann. In der Tora steht der hebräische Name für Gott. Er lautet JHWH oder Jahwe Übersetzt bedeutet das: „Ich werde sein, der ich sein werde“.
Wie heißt Gott im Judentum?
Judentum
Frage: Marie  //  Antwort:  Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen