Wie hat Allah den Menschen erschaffen?
01.10.2015 - 18:43

Den ersten Menschen hat Allah aus Lehm geschaffen. Aus ihm entstand ein zweiter Mensch. Und aus den beiden entwickelten sich Menschen mit heller und dunkler Haut, die Juden, Christen, Muslime, Hindus, Buddhisten, Bahai und alle anderen Menschen auf der Welt. So erzählt es der Koran.

Das ist natürlich keine wissenschaftliche Aussage über die Entstehung der ersten Menschen, sondern ein schönes Bild. Es meint, dass Allah den Menschen als Teil der Schöpfung einen Körper und eine Seele gegeben hat und sie alle gemeinsame Vorfahren haben.

Die Bibel der Juden und Christen erzählt dagegen, dass Gott zuerst Adam geschaffen hat und Eva erst aus seiner Rippe entstanden ist.